KimbinoKimbino

Mit Zimmerpflanzen deiner Gesundheit etwas Gutes tun

1. Juli 2021

Der Klimawandel ist ein Thema, das uns alle angeht. Immer mehr Unternehmen versuchen daher, ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Kimbino trägt einen entscheidenden Teil dazu bei. Das Unternehmen, das unter anderem als App verfügbar ist, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Verschwendung von Rohstoffen zu reduzieren und bietet jetzt ein Portal für Online-Prospekte an.

Photo: Pexels.com

Mehr als 140 Unternehmen in Deutschland nutzen inzwischen diesen Service und erreichen so direkt ihre Zielgruppe, ohne Flyer drucken zu müssen. Außerdem möchte Kimbino allen Menschen zeigen, wie wichtig die Natur für unser Leben ist.  Im heutigen Blog erfährst du, wie wichtig Zimmerpflanzen für deine Gesundheit sind und wie du so dein Leben nachhaltig verbessern kannst.

Wie Zimmerpflanzen deine Gesundheit positiv beeinflussen

Viele unter uns haben eine Pflanze im Wohnzimmer stehen, weil sie schön aussieht. Natürlich ist sie Teil der Deko, aber oft ist uns nicht bewusst, dass Zimmerpflanzen auch gesundheitliche Vorteile mit sich bringen. Wenn du diese Vorteile liest, wirst du bestimmt noch heute deine Zimmerpflanze kaufen.

Zimmerpflanzen verbessern die Raumluft. Wie wir alle wissen, nehmen Pflanzen Kohlenstoffdioxid auf und verwandeln diesen in Sauerstoff. Demnach können wir besser atmen, was sich nachhaltig auf unsere Konzentration und unser Wohlbefinden auswirkt. Außerdem wird die Feuchtigkeit im Raum erhöht. Damit können wir Erkältungen und Halsschmerzen vorbeugen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Pflanzen unsere Luft reinigen. Sie nehmen Schadstoffe auf und sorgen für ein besseres Raumklima.

In Studien wurde belegt, dass Zimmerpflanzen die Heilung verschiedener Krankheiten verbessern und zusätzlich Krankheiten vorbeugen. Außerdem wird die Konzentrationsfähigkeit verbessert und die Stimmung aufgehellt. Daher sind Pflanzen auch in Büros von großem Nutzen.

Verschiedene Zimmerpflanzen und ihre Wirkungen

Wahrscheinlich bist du jetzt schon auf der Suche nach deiner Zimmerpflanze und hast festgestellt, dass jeder Pflanze eine andere Wirkung nachgesagt wird. Um dir die Wahl ein bisschen leichter zu machen, stellen wir dir jetzt ein paar Zimmerpflanzen vor.

  1. Goldfruchtpalme (Areca Palme)

Die Areca Palme, oder auch Goldfruchtpalme genannt, kommt ursprünglich aus Afrika. Die Palme verleiht dem Raum nicht nur jede Menge Urlaubsfeeling, sondern ist stark luftreinigend, indem sie Schadstoffe neutralisiert.

  1. Schwertfarn (Nephrolepis)

Der Schwerfarn strahlt in saftigem Grün und schafft nicht nur so eine tolle Atmosphäre, sondern schafft es, viel CO2 in Sauerstoff umzuwandeln. So hilft er beim Atmen und fördert die Konzentration und das Wohlbefinden.

  1. Kaffeepflanze (Coffea Arabica)

Die Kaffeepflanze ist ein echter Energiebringer. Nicht nur, dass sie eine leichte luftreinigende Wirkung hat, sondern auch weil an ihr die wohltuenden Kaffeebohnen wachsen, die auch zum Verzehr geeignet sind. Das Aroma kann die Geister wecken und neuen Schwung verleihen.

  1. Grünlilie (Chlorophytum)

Die Grünlilie ist auch als unkomplizierter Lufterfrischer bekannt. Tatsächlich wird der Zimmerpflanze von der NASA die Wirkung nachgesagt, 95% aller Schadstoffe aus der Luft in wohltuenden Sauerstoff umzuwandeln.

Finde deine Zimmerpflanze bei Kimbino

Wow! Diese Fähigkeiten und gesundheitlichen Vorteile, die Zimmerpflanzen mit sich bringen, sind wirklich unbeschreiblich toll! Wenn auch du noch auf der Suche nach deiner Zimmerpflanze bist, dann kannst du diese jetzt bei Kimbino finden. Mit ein paar Klicks auf der Website von Kimbino findest du ein echtes Schnäppchen, das dein Leben verändern wird!

Kimbino
Schließen
Andere haben am häufigsten folgende Prospekte gesucht
milch
butter
käse
joghurt
eier
öl
kaffee
schokolade
bier